Gaswerk Chemnitz
stillgelegt 1991
Die Bilder entstanden im Juni 2011

Diese Anlagen stammen aus Resten des 1913 errichteten Gaswerk III das bis 1973 Stadtgas erzeugte. Danach wurden sie nur noch als Speicherstation bis 1991 genutzt. Das alte Gasometer und die umliegenden Anlagen wurde mittlerweile abgerissen. Einzig dieser Maschinenraum und ein paar historische kleinere Nachbargebäude waren zum Zeitpunkt meines Besuches noch erhalten. Besonderst der Keller unter dem Metallgitterplatten bot eine atemberaubende Lichtstimmung.
Beeindruckend, das diese Anlagen, die vermutlich einmal zur Gasverdichtung dienten, sich so lange gegen eine Entkernung und Metalldiebe gehalten haben. Bleibt abzuwarten was in Zukunft mit diesem Areal geplant wird.

Startseite   Zu den Bildern