Klein-Mälzerei in Dresden
stillgelegt 19XX
Die Bilder entstanden im Oktober 2006

Maelzerei-Rechnung.jpg (200513 Byte)Die hier gezeigte Klein-Mälzerei in Dresden, ist noch in einem außergewöhnlich guten stilllegungs Zustand. Zu finden sind noch 2 alte Heizkessel, mit denen die Darren mit Wärme versorgt wurden. In diesem Betrieb hat man vermutlich erst gar keinen Versuch unternommen nach der Wende eine Nachnutzung zu versuchen. In den noch in großer Zahl vorhandene alten Firmenakten findet sich im Briefkopf die Bezeichnung Tankholz- und Gemüsetrocknerei! Auch frühere Baumängel die durch einen Brand entstanden sind und laut Akten schnellstens zu beheben seien, sind heute immer noch nicht repariert worden. Ein besonderes Erlebnis ist ein Besuch im Kellergewölbe, in dem auch trotz der milden Außentemperaturen hier duch die feuchte kühle Luft der Atem zu sehen war. Auch der Außenbereich bietet noch die eine oder andere Überraschung, vom verlassenen Kinderwagen über einen Einmannbunker aus Beton bis zum kompletten LKW ist im Gebüsch alles zu finden.

Startseite   Zu den Bildern