VEB Textilwerk III Palla / Glauchau
stillgelegt 199x
Die Bilder entstanden im Juni 2008

Auch mein Streifzug durch die ehemalige Textilindustrie im Osten 2008, führte mich wieder einmal nach Glauchau, um dort einen weiteren Betriebsteil vom Textilwerk Palla aufzusuchen. Beim Hauptgebäude wurde nicht mit Fassadenschmuck gespart.  Höhepunkt ist ein kleines "Rapunzeltürmchen" welches den Notabstieg in Form einer Wendeltreppe beinhaltet. Der angebaute Websaal befand sich schon in einem sehr bedenklichen Zustand. Auf weiten Teilen ist das Dach kollabiert und Pflanzenbewuchs breitet sich im Inneren aus. Markant auch hier für Palla die blau umkachelten Säulen in der großen Halle. Unklar ist mir die letzte Funktion der vielen gemauerten Becken darin, die mit den selben Kacheln wie bei den Säulen verkleidet sind. Eventuell für Pflanzenschmuck um das Betriebsklima aufzubessern oder beinhalteten sie Betriebsmaterealien? Das sind die kleinen Geheimnisse dieser Gebäude ;-)

zum Vergrößern, Panorama anklicken

Startseite Zum 360° Panorama Zu den Bildern