Buntspinnerei Reichenbach
Werk II Cunersdorf

stillgelegt 199x
Die Bilder entstanden im August 2007

Idyllisch gelegen an den Teichanlagen einer Fischzucht mit seltenen Vogelarten wie Störchen & Co. liegt die verlassene Buntspinnerei Reichenbach, welche sich unschwer an ihrem großen Schriftzug entlang der Fassade als Solche zu erkennen gibt. Mit der Hoffnung, die auf Fotos früherer Industriefotografen gesichteter Spinnmaschine zu finden fingen wir an das Gelände systematisch zu durchstreifen. Leider wurde auch diese inzwischen ausgebaut und vermutlich verschrottet. Dafür boten jede Menge zurückgelassene Garnrollen, Kisten und kleine Karren ausreichend Fotomotive. Aber nicht nur Rollen mit altem Garn, sondern auch die etwas größere Variante vom Feld, Strohrollen, die wahrscheinlich ein Bauer dort zwischenlagert, standen im Erdgeschoß.

Startseite   Zu den Bildern