Stadion Mallorca
stillgelegt 1999
Die Bilder entstanden im März 2010

Dieses Mehrzweck-Stadion mit Plätzen für 18.000 Zuschauer wurde 1945 in Palma de Mallorca eröffnet. Hauptsächlich diente es zu Fußballzwecken und war das Heimstadion des RCD Mallorca, bis es 1999 von einem Stadion-Neubau an anderer Stelle abgelöst wurde. Eine kurze Zeit wurde es noch von der B-Mannschaft nachgenutzt. Danach verfiel die Anlage rasch: hohe Grünpflanzen überall, zum Teil wurden großflächig Kunststoffsitze aus ihren Halterungen herausgerissen, und in den Umkleidebereichen kam es auch schon mal zu einem größeren Brand.  Eventuell wird das umfangreiche Gelände bald für ein Messegelände verwendet werden - alles eine Frage der Finanzierung! Wo die dichte Nachbarschaft der hohen Wohnblocks drum herum früher für Fußballfans sicher von Vorteil war, gibt es heute leider nur noch trostlose Aussichten …

Startseite Zu den Bildern