Strickwaren Oberlungwitz BT 7
stillgelegt 1998
Die Bilder entstanden im Juni 2008

Diese Fabrik in Bernsdorf gehörte als BT 7 mit 24 weiteren Standorten zum 1969 gegründeten VEB Strickwaren Oberlungwitz mit insgesamt 3200 Mitarbeitern. Produziert wurden dort hauptsächlich Sportbekleidungen mit dem Schwerpunkt Bademoden, das meiste davon war für den Export in 18 Länder bestimmt. Nach der Wende wird das Unternehmen 1990 zur Freizeit und Bademoden AG, welche dann 1998 geschlossen wurde. Bei meinem Besuch 2008 war das Gebäude schon in keinem guten Zustand mehr. Ein Teil des Daches war schon kollabiert und Wasser drang ein. Trotzdem gab es noch ein paar interessante Hinterlassenschaft aus produktiven Tagen, hauptsächlich eine Vielzahl an alten Nähmaschinen. 2011/2012 wurde die Fabrik abgerissen.

Startseite Zu den Bildern