Wäscherei Ammendorf
stillgelegt 199X
Die Bilder entstanden im September 2005

Die Gebäude der Wäscherei Ammendorf wurden 1930 erbaut, sind zwei bis dreigeschossig mit Verwaltungs- und Produktionsgebäuden, alle unter Flachdach mit dekorativen Ziegelbändern auf der Fassade und an den Eingängen mit aufwändigen Zierkeramiken bestückt. Von der Straßenseite habe ich wegen des dichten Pflanzenbewuchs kein Bildmaterial. Einige Restmaschinen wie Dampfbügelpressen und Teile des automatischen Wäschetransportsystems waren noch vorhanden. Durch Zufall habe ich in einem anderen Stadtteil von Halle noch ähnliche Keramiken wie die am Gebäude der Wäscherei entdeckt, die ich hier noch einmal in einer Serie getrennt unten ausgestellt habe.

Startseite Zu den Wandkeramiken Zu den Bildern